Print | Presse | Medien

seit 2002 eingetragenes KulturdenkmalLandhaus Wagner

gebaut: 1965
Standort: Spaltenstein/Friedrichshafen
Architekten: Schließmann & Sihler Friedrichshafen

unsere Aktivitäten
> Architektur- und kunsthistorische Recherchen
> Sichtung und Dokumentation der Pläne und Bilder
> Aufklärungsarbeit bei der oberen Denkmalschutzbehörde und
   anderen Institutionen
> Pressearbeit
> Entwicklung von Nutzungskonzepten

15 Jahre Kulturdenkmal Villa Wagner, FriedrichshafenJubiläum

Vor 15 Jahren wurde die Villa Wagner als seinerzeit jüngstes Bauwerk in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen.
Peter Klumpp und Veronika Kergaßner präsentieren das Haus und seine Biographie hier

Architectural DigestAD | 09/2012

"Man lebt nur zweimal"
Seite 204, geschrieben von Bodo Mrozek
Mit seinem rasend modernen Kasten verwirklichte ein Industrieller am Bodensee die Utopien der techniktrunkenen Sixties und errichtete eine Villa für Bond-Bösewichte. ...

Wanderausstellung2011

"In der Zukunft leben"
Ausstellung des BDA, 2009 bis 2011
Die Wanderausstellung zeigt beispielhaft sechs Städte und ihren Umgang mit Gebäuden und städebaulichen Konzepten der 50er bis 70er Jahre. Die Ausstellung startete 2009 in Berlin und endet 2011 in Friedrichshafen am Bodensee. Im Katalog und in der Ausstellung sind Bilder von Veronika Kergaßner zu sehen, die die Villa Wagner in Spaltenstein zeigen.

Diskussionsabend2004

"Architektur im Gespräch"
Veranstaltung der Kammergruppe Bodensee am 10. Dezember 2004
Diskussionsabend in der Villa Wagner unter dem Motto "Architektur im Gespräch". Moderiert von Heike Lüttich vom SWR, erzählen die Architekten Schliessmann & Sihler, der Landschaftsarchitekt Andreas Sulzer und der Eigentümer Paul Holl Geschichten um die Villa Wagner.
Interviewgast: Veronika Kergaßner, DVD-Mitschnitt erhältlich bei der Kammergruppe Bodenseekreis.

Denkmalpflege in Baden-WürttembergDP | 3/2004

"Gelockerte Strenge oder zuchtvolle Freiheit"
Seite 185, geschrieben von Michael Ruhland
Die Villa Wagner in Friedrichshafen-Spaltenstein. Das vollständige Recherchematerial sowie alle Bilder für den Beitrag über die Villa Wagner stammen von Veronika Kergaßner.

Deutsches ArchitektenblattDAB | 12/2002

"Artenschutzprogramm für bedrohte Architekturen"
Forum Seite 3 – 4, Co-Autorin Veronika Kergaßner
alle Fotos und Recherchematerialien über die Villa Wagner und das Artenschutzprogramm stammen von Veronika Kergaßner.

SüdkurierSK | 6/2002

"Architekt wehrt sich gegen Umbaupläne"

Stuttgarter ZeitungSZ | 5/2002

"Noch ist die Villa des Fabrikanten Wagner nicht verloren"

SüdkurierSK | 5/2002

"Schöner Wohnen"
Kurzbeitrag mit Bildern von Veronika Kergaßner